Aktuelles

Seit dem 28.12.2021 gilt die Alarmstufe (2G-plus):

Voraussetzungen für Erwachsene, das Haus zu betreten: 2G-plus

Personen mit einer Boosterimpfung sind von der Testpflicht bei der 2G-plus-Regelung ausgenommen.

Geimpfte mit abgeschlossener Grundimmunisierung, wenn seit der letzten erforderlichen Einzelimpfung nicht mehr als drei Monate vergangen sind.

Genesene, deren Infektion nicht länger als drei Monate zurückliegt (Nachweis der Infektion muss durch eine Labordiagnostik mittels PCR-Test erfolgen).

Beim Betreten des Hauses ist ein medizinischer Mund-Nasenschutz zu tragen.